Physiotherapie Marcela Weidenschlager
Home
Anwendungen
CQM
Klangmassage
Fußreflexmassage
Chakra - Fußmassage
Hot Stone
Dorn Therapie
Breuss-Massage
Moxa-Therapie
Krankengym./Massage
CranioSacral Th./ H.
Hypnose
 System. Aufstellung
Seminare
Meditation/Termine
Yoga/Meridianen St.
Praxisräume
Preisliste
Sprechzeiten
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum

Moxa-Therapie
 

Die Moxa-Therapie oder Moxibustion stammt aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und ist eine klassische, chinesische Heilmethode mit den gleichen theoretischen Grundlagen wie die Akupunktur.

Die Bezeichnung Moxa leitet sich vom japanischen Wort „mogusa“ ab und bedeutet „Brennen“. Als „Brennstoff“ dient das Beifußkraut (Artemesia vulgaris). Beim Moxen werden durch brennendes Beifußkraut Akupunkturpunkte oder schmerzende Körperbereiche ohne direkten Hautkontakt erwärmt.

Durch diesen Wärmereiz gelingt es, körpereigene Selbstheilungskräfte zu aktivieren und eine Vielzahl von Beschwerden wirkungsvoll zu therapieren.

Somit lassen sich u.a. akute und chronische Schmerzzustände, Rückenleiden, Magen-Darm-Beschwerden, Muskelverspannungen und Erschöpfungszustände ganz gezielt bekämpfen und stellen eine hervorragende Ergänzung zu physiotherapeutischen Behandlungsmethoden dar.

Honorar: Je Behandlungseinheit 20,-- EUR

Marcela Weidenschlager, Praxis für Physiotherapie, Eschlbacher Str. 57, 69242 Mühlhausen, Tel: 06222/5855918  | marcela@physio-weidenschlager.de